Weckruf 1. Mai 2016

Wie jedes Jahr marschierten wir auch heuer wieder am 1. Mai
pünktlich um 6:30 Uhr beim Gemeindezentrum los, um alle TristacherInnen den Morgen mit einem Marsch zu versüßen. Das Wetter zeigte sich zwar nicht von seiner schönsten Seite, weshalb wir unseren Rundgang durchs Dorf auch abkürzen mussten, dafür aber die Rast- und Stärkungsstationen um so mehr. Wie immer wurden wir von den Familien Pichlkostner/Klocker, Klocker mit Nachbarn und Einhauer mit Nachbarn herzlichst empfangen und mit köstlichen Stärkungen bedient. DANKE dafür!

Ein besonderes Debüt-Erlebnis war dies auch für unsere heurigen drei JungmusikantenInnen: am Foto v.l.: Eva Zlöbl, David Einhauer, Melina Lukasser

 

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815

LG-H815